Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Beim Einkauf von schnell verderblichen Waren, insbesondere von auf Wunsch zubereiteten Lebensmitteln, beim Kauf von Waren, deren Verfallsdatum schnell überschritten werden kann oder beim Kauf von Waren, die nach Kundenwunsch angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, kann der Kunde seine Vertragserklärung nur so lange widerrufen, bis die Bestellung noch nicht hergestellt ist oder die für die Produktion benötigte Ware gekauft wurde. Nach diesem Datum kann die Vertragserklärung nicht mehr widerrufen werden. Die Gewährleistungsrechte des Kunden bleiben hiervon unberührt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.